wofür werden Proteinshakes verwendet?

Proteinshakes fördern den Muskelaufbau und verbessern die Leistung und Erholung. Sie verhindern auch Muskelverlust und können sogar helfen, die Muskelmasse während der Gewichtsabnahme zu erhöhen.

wofür werden Proteinshakes verwendet?

Proteinshakes fördern den Muskelaufbau und verbessern die Leistung und Erholung. Sie verhindern auch Muskelverlust und können sogar helfen, die Muskelmasse während der Gewichtsabnahme zu erhöhen. Proteinpulver ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel. Protein ist ein essentieller Makronährstoff, der beim Muskelaufbau, der Reparatur von Gewebe und der Herstellung von Enzymen und Hormonen hilft. Die Verwendung von Proteinpulver kann auch bei der Gewichtsabnahme helfen und den Muskelaufbau unterstützen. Das Hinzufügen von Proteinpulver zu einem Glas Milch oder einem Smoothie mag wie ein einfacher Weg erscheinen, um Ihre Gesundheit zu fördern.

Schließlich ist Eiweiß für den Aufbau und Erhalt von Muskeln, Knochenstärke und zahlreichen Körperfunktionen unerlässlich. Und viele ältere Erwachsene nehmen aufgrund eines verminderten Appetits nicht genug Protein zu sich. Proteinpulver gibt es in verschiedenen Formen. Die drei gängigsten sind Molken-, Soja- und Kaseinprotein. Proteinshakes sind eine einfache Möglichkeit, Ihrer Ernährung mehr Protein hinzuzufügen, und helfen nachweislich bei der Gewichtsabnahme. Eine andere Studie fand heraus, dass Shakes mit 20-80 Gramm Protein den Hunger um 50-65 % verringerten, unabhängig von der Menge des Proteins im Shake (15).

Proteinshakes sind Getränke, die durch das Mischen von Proteinpulver mit Wasser hergestellt werden, obwohl oft auch andere Zutaten hinzugefügt werden. Sie können Proteinpulver kaufen und es selbst mischen, aber Sie können auch viele verschiedene Marken von vorgefertigten flüssigen Shakes bekommen. Proteinshakes, die während einer Diät zur Gewichtsabnahme konsumiert werden, können helfen, Muskelabbau und Stoffwechselverlangsamung zu verhindern. Die genaue Art des Proteinpulvers, das Sie in Ihren Shakes haben, sollte keinen großen Unterschied für den Fettabbau machen. Das heißt, dass diese Mängel wahrscheinlich kein Problem darstellen, es sei denn, die Shakes sind die einzige Proteinquelle in Ihrer Ernährung. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann zusätzliches Protein aus Shakes dazu beitragen, dass Sie sich weniger hungrig fühlen, schneller abnehmen und die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie das verlorene Fett wiedergewinnen.

Viele Sportler und Fitnessstudio-Enthusiasten konsumieren Proteinshakes, weil sie glauben, dass diese Getränke ihnen helfen, nach dem Krafttraining an Masse zuzulegen. Wenn Sie in ein Fitnessstudio gehen, haben Sie wahrscheinlich gehört, wie die Jungs an den Kraftmaschinen über die Proteinshakes gesprochen haben, die sie nach dem Training trinken und welche Art von Shake sie bevorzugen. Die meisten Boutique-Fitnessstudios verkaufen Proteinshakes oder Smoothies, die in der Regel leckerer sind als ein normaler DIY-Shake, aber auch große Mengen an Zucker enthalten können, wenn sie eine Ladung Obst oder Schokolade hineinwerfen. Egal, was Ihr Ziel ist, Proteinshakes sollten immer neben einer ausgewogenen Ernährung verwendet werden und nicht als Ersatz für echte Lebensmittel. Der vielleicht größte Nachteil, wenn Proteinshakes zum Mainstream werden, ist, dass das Fitnessstudio voll von Hosenträgern ist. Proteinpulver sind pulverisierte Formen von Protein, die aus Pflanzen (Sojabohnen, Erbsen, Reis, Kartoffeln oder Hanf), Eiern oder Milch (Kasein- oder Molkenprotein) stammen.